Normalerweise fehlt mir im Cockpit die Zeit zum fotografieren, aber kürzlich ergab sich eine Gelegenheit, sich bei gemütlichen 800km/h über die Wolken chauffieren zu lassen und dabei einen wunderschönen Sonnenuntergang zu fotografieren.

Bei vielen Bildern zeigte sich leider, dass auch aktuelle Kameras nicht annähernd das Helligkeitsspektrum des menschlichen Auges erreichen. Selbst mit HDR konnte ich kein vorzeigbares Ergebnis des Sonnenuntergangs selbst produzieren, aber einige der restlichen Bilder sind besser geworden.

2014-08-19_21-45-14_001.jpg2014-08-19_21-53-07_002.jpg2014-08-19_21-53-34_003.jpg